Montemar Immobilien Mallorca - Traumvilla
Montemar Immobilien Mallorca - Neubauprojekt auf Mallorca
Montemar Immobilien Mallorca - Designervilla auf Mallorca
Montemar Immobilien Mallorca - Neubau Traumvilla bauen
Montemar Immobilien Mallorca - Villa mit Pool
Montemar Immobilien Mallorca - Traditionelle Finca auf Mallorca
Montemar Immobilien Mallorca - Großes Anwesen auf Mallorca
Montemar Immobilien Mallorca - Traumvilla mit Pool auf Mallorca

Cala d'Or

Cala D`Or, auch das weiße Dorf Mallorcas genannt, liegt im malerischen Südosten der Insel. Zurückzuführen ist das auf Mallorca einzigartige Erscheinungsbild des Ortes auf den ibizenkischen Architekten Josep Costa Ferrer, der Anfang der dreißiger Jahre aus dem einstmals kleinen Fischerörtchen eine ganze Stadt erschuf und sich dabei von der Architektur seiner Heimatinsel inspirieren ließ. Das Ergebnis seiner Arbeit kann man heute in seiner Einzigartigkeit bewundern. Durch den kubischen, flachen Baustil der Häuser fühlt man sich ein wenig nach Ibiza versetzt.

Cala D`Or besticht durch seine wundervolle Lage, eine hohe, schroffe Felsküste, die von insgesamt acht traumhaften, kleinen und größeren Buchten durchbrochen wird. Von den feinsandigen und flach abfallenden Stränden genießt man einen atemberaubenden Blick über die malerische Umgebung bis hin zum offenen Meer. Neben der größten Bucht, der Cala Gran, sind vor allem die Cala Esmeralda sowie die Cala Serena besonders sehenswert.

Ein weiteres Highlight ist der mondäne Yachthafen von Cala D`Or, die Marina Porto Cari. Eindrucksvoll zieht sich der Hafen durch die gesamte Cala Llonga und lockt mit seinen über 500 Liegeplätzen jedes Jahr Yachten und Segelboote aus unterschiedlichsten Nationen an. Von See kommend erblickt man bei der Einfahrt in den Hafen zur Linken die ehemalige Festungsanlage Es Forti, ein Relikt vergangener Tage als die Insel regelmäßig von Piraten heimgesucht wurde. Das was einst zum Schutz des Hafens gedacht war, bietet heute einen atemberaubenden Ausblick auf die Hafeneinfahrt sowie die angrenzenden Buchten – wunderschöne Sonnenuntergänge selbstverständlich inbegriffen....

Rund um den Hafen findet sich eine Vielzahl an Restaurants mit den unterschiedlichsten kulinarischen Ausrichtungen. Cala D`Or, ins Deutsche übersetzt „Goldküste“, zeichnet sich in den Sommermonaten durch seine lebendige aber unaufdringliche Atmosphäre aus, die vor allem am Abend zum Flanieren durch die Stadt oder entlang der Hafenpromenade einlädt.

Für Musikliebhaber ist das alljährlich im Juni stattfindende Jazzfestival ein besonderer Höhepunkt, da es sowohl Bands als auch Jazzfans aus den unterschiedlichsten Ländern anzieht. In den Sommermonaten findet zudem an der Cala Egos, der südlichsten Bucht des Ortes, an jedem Donnerstagabend ein kleiner Markt statt, bei dem hiesige Künstler und Handwerker ihre Werke und Waren anbieten.

Ganz in der Nähe von Cala D`Or , eingebettet in die wunderschöne, hügelige Landschaft, befindet sich der sehr gepflegte Golfplatz „Vall d`Or“ mit spektakulären Blicken auf das Meer. Besonders reizvoll ist der Abschlag der Spielbahn 3, von hier aus genießt man über den Kiefernwald hinweg einen Panoramablick auf den gesamten Küstenstreifen zwischen Cala D`Or und Mallorcas größtem Naturhafen, Porto Colom.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz